Gifts from Outside | Stefan Alber

06.12.2011 - 06.01.2012 Schauen wir gegen Ende des Jahres in die Kunstvitrine im Kunstraum Innichen, so sehen wir einen kleinen Bildschirm mit einem stark verrauschten bewegten Bild. Es ist ca. 11 Uhr und ich erkenne das Meer, welches vom Strand aus, mit einer sich langsam nach rechts und dann wieder nach links bewegenden Kamera, gefilmt wird. Die Position ist nahe am Wasser und zeigt den schmalen Strand einer von rechts mit Felsen umgebenen Bucht. Schwenkt die Kamera nach links, sehen wir zwei Palmen die sich im Wind bewegen. Zwei Personen mit Surfbrett unter dem Arm erscheinen auf dem Monitor, laufen ungestört den Strand entlang und verschwinden aus der Sicht.

weiterlesen >
Lesung | Brigitte Jaufenthaler

22.11.2011 Lesung mit der Autorin/Schauspielerin Brigitte Jaufenthaler | special guest: Heidi Holleis mit einem live act „Diva und Angelo“ und „Frei – Sein“ In Zusammenarbeit mit der Pustertaler Theatergemeinschaft und Kulturverein Campo Gelau

weiterlesen >
Transitando| Nicolò Degiorgis

05.11.2011 - 20.01.2012 "Transitando" heißt abschreiten und ist ein dokumentarisches Porträt des Landes Südtirol-Alto Adige. Ziel ist es, einige kulturelle Eigenheiten dieses Stückchens Erde darzustellen. Nicoló Degiorgis durchstreift die 80 nördlichsten Kilometer Italiens; er forscht dabei nach Schwächen, Begegnungen und Widersprüchen in einem Grenzgebiet. Sein Anliegen ist es, der Identität von Mensch und Landschaft nachzuspüren.

weiterlesen >
Dolomiten Weltnaturerbe | Georg Tappeiner

02.07. - 30.09.2011 Georg Tappeiner, geboren 1964 in Meran, Südtirol. Zehn Jahre lang arbeitete er in London als Werbefotograf, um sich anschließend nach Mailand zu verlegen. Seit 2005 bereist er die Dolomiten zu Fuß, um die immer wiederkehrenden magischen Momente des Weltnaturerbes festzuhalten. Seine Bilder wurden unter anderem in der italienischen Ausgabe von Geo und National Geographic Deutschland publiziert.

weiterlesen >
Niemand | Irene Hopfgartner

07.05. - 01.07.2011 Erinnerung und Vergänglichkeit sind eine thematische Grundkonstante in meiner künstlerischen Arbeit. Einige meiner Motive stammen aus Fotoalben meiner Familie, andere wiederum sind gefundene Fotos unbekannter Herkunft. Den größten Teil der Motive fotografiere ich aber selbst, die ich dann mit diesen Fundstücken in unterschiedlichen Kombinationen zusammenstelle.

weiterlesen >
Aus-Räumen | Evelyn Senfter

12.03. - 06.05.2011 Räume, Objekte und Ordnungssysteme sind drei Begriffe, die eng miteinander verwoben sind, und diese funktionieren wie ineinander greifende Zahnräder. Objekte befinden sich in Räumen und sind genau wie diese in Ordnungssysteme einteilbar. Ein Raum kann Objekte beinhalten oder ein ganzes Ordnungssystem, gleichzeitig aber auch Teil eines Ordnungssystems sein.

weiterlesen >
Stille Landschaften | Sepp Hackhofer

22.01. - 11.03.2011 Draußen unterwegs sein, allein oder mit Freunden, zu ungewöhnlichen Zeiten, dem Wesen der Landschaft begegnen, Ruhe erfahren, Ausgeglichenheit finden. In dieser heutigen Zeit, wo alles schneller, höher und weiter sein muss, ist es für mich essentiell, die Einfachheit zu erfahren und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Auf mich gestellt sein, für einige Stunden, manchmal Tage. Nur schauen, hören, den Wind spüren, Licht, Formen, Strukturen und Stille auf mich wirken zu lassen. In unseren Bergen oder auf Island finde ich Möglichkeiten, um in die Tiefen der Landschaft einzutauchen.

weiterlesen >