Claudio Covi_5

15.06. - 13.09.2019 Volti - Gesichter | Claudio Covi Zu unterschiedlichsten Anlässen, häufig durch Zufälle, haben sich die Wege dieser Menschen und die des Fotografen Claudio Covi gekreuzt. Dabei sind diese Bilder zustande gekommen. Porträtbilder von Innichnerinnen und Innichnern, die Lebensgeschichten und Dorfgeschichte erzählen.

weiterlesen >
Luca Andreoni

1.12.2018 - 1.2.2019 Der bekannte italienische Fotograf nimmt uns mit auf eine atavistische Reise, die uns in die Gletscherspalten des Montblancs und in die Abgründe der menschlichen Seele führt.

weiterlesen >
1953-252-06 OSN (c) E. Hubatschek

16.6. - 21.9.2018 Frauen Women | Erika Hubatschek Die Ausstellung „Frauen Women“ zeigt Bilder aus der Arbeits- und Lebenswelt der bäuerlichen Frauen von 1939 – 1954. Erika Hubatschek und „ihre“ Bergbäuerinnen sind sich immer auf Augenhöhe begegnet: die „Gstudierte“ verstand es, direkt von Frau zu Frau den Kontakt zu knüpfen – und oft hat sie selbst auch mit Hand angelegt bei den Arbeiten, die gerade anstanden.

weiterlesen >
ph.Cosmo Laera-A_1224810

25.11.2017 – 26.1.2018 Die Berge bringen den Betrachter dazu, sich mit einem dimensionalen und archaischen Verhältnis zu messen, wo die Natur am besten die Beherrschung des Menschen durch Raum, Licht und Höhe ausdrückt.

weiterlesen >
Aleksey Myakishev

17.06.2017 - 08.09.2017 Rund tausend Kilometer nördlich von Moskau liegt tief in den Wäldern verborgen das Dorf Kolodozero. Kolodozero besteht aus einer Handvoll kleiner Weiler, die sich verstreut entlang der pittoresken Ufer der Seen erstrecken. Ein Ort, wie es viele gibt, und doch hat er etwas besonderes.

weiterlesen >
Linn: Viljandi | Madis Luik

25.03 - 16.06.2017 Linn: Viljandi | Madis Luik Madis Luiks dreiteilige Installation Linn: Viljandi / Stadt: Viljandi (2014) verkörpert gleichzeitig einen Rückblick in die Vergangenheit des in Estland aufgewachsenen Künstlers und eine Dokumentation der gegenwärtigen estnischen Kleinstadt Viljandi. Im Fokus der Ausstellung stehen der geschichtliche Wandel des Ortes und die Darstellung dessen.

weiterlesen >